Die Feldlerche - Vogel des Jahres 2019

Typischer Agrarvogel im Sinkflug

NABU/Manfred Delpho
NABU/Manfred Delpho

Seit 1971 küren NABU und LBV (Landesbund für Vogelschutz in Bayern) den

 

Vogel des Jahres

 


Ziel ist es bestimmte Vogelarten in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen und durch begleitende Informations-kampagnen und konkrete Maßnahmen für den Schutz dieser Arten und ihrer Lebensräume zu werben.

 

Inzwischen hat die Aktion vom Baum bis zum Höhlentier des Jahres zahlreiche Nachahmer gefunden.

 


Auf dieser Seite finden Sie die Jahresvögel der letzten Jahre.
Weitere Informationen zu den Vögeln und zu den Gründen für ihre Wahl erhalten Sie durch Anklicken der Fotos.

 

Der Star - Vogel des Jahres 2018

Imitationstalent unter den Vögeln wird immer seltener

Der Waldkauz - Vogel des Jahres 2017

Jäger der Nacht

Der Stieglitz - Vogel des Jahres 2016

Charaktervogel bunter Landschaften

Foto: NABU/Andreas Hartl
Foto: NABU/Andreas Hartl

Lebensräume für den Stieglitz und Co.

Im Rahmen der NABU-Aktion "Bunte Meter für Deutschland" galt es durch Anlegen von Wildblumenstreifen oder Sicherung von Brachflächen Lebensräume für den Stieglitz sowie andere Singvögel, aber auch Bienen, Schmetterlinge und viele andere Tierarten zu schaffen.

Der Habicht - Vogel des Jahres 2015

Edler Jäger mit akrobatischem Geschick

Foto: NABU/W. Lorenz
Foto: NABU/W. Lorenz

Der Grünspecht - Vogel des Jahres 2014

Höhlenbewohner mit klebriger Zunge

Foto: NABU/ P. Kühn
Foto: NABU/ P. Kühn

Die Bekassine - Vogel des Jahres 2013

Meckern erlaubt

Foto: Tome Dove
Foto: Tome Dove

Die Dohle - Vogel des Jahres 2012

Geselliger Rabenvogel mit Köpfchen

Foto: Gaby Schröder
Foto: Gaby Schröder

Der Gartenrotschwanz - Vogel des Jahres 2011

Kleiner Vogel mit großen Ansprüchen

Foto: Laura Prötzel
Foto: Laura Prötzel

Der Kormoran - Vogel des Jahres 2010

Fliegendes Kreuz und Meistertaucher

Foto: Krzysztof Wesolowski
Foto: Krzysztof Wesolowski

Machen Sie uns stark

Online spenden

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Kontaktaufnahme bitte über Handy:

Tel 0174/7586798

Tiervermittlung bitte über

Handy:

Tel. 0171/2818882

(NABU -Verbands-Netz neu)
(NABU -Verbands-Netz neu)